Veröffentlichungen: 
Aufsätze

Führen mit Kennzahlen (Teil 2) - Nicht ohne Controlling

Wirtschaftlicher Erfolg ist kein Selbstläufer. Notwendig ist eine zielorientierte, aktive Steuerung des Unternehmens. Kennzahlen, Planung und Controlling sind Mittel zum Zweck, um die Versorgung bedarfsgerecht und effizient zu realisieren. Dabei gilt der Grundsatz: "Agieren statt reagieren!"

Dipl.-Kfm. Axel Witte, Steuerberater, Geschäftsführender Gesellschafter der RST Steuerberatungsgesellschaft mbH, Essen

Quelle: AWA, 01.07.2018

Download:

Führen mit Kennzahlen (Teil 2) - Nicht ohne Controlling (PDF)