Veröffentlichungen: 
Aufsätze

Preismarketing und Rabatte sind keine Bauchentscheidung

Auch Apotheken setzen zunehmend auf Preismarketing. Doch welche Maßnahmen können sie sich "leisten"? Planrechnungen haben sich bei der Entscheidung bewährt. Zentral sind die Auswirkungen auf den Rohertrag und den Ertrag sowie die Frage nach den Kompensationsmöglichkeiten.

Dipl.-Bw. Doris Zur Mühlen, Wirtschaftsprüferin, Steuerberaterin, Geschäftsführende Gesellschafterin der RST Steuerberatungsgesellschaft mbH, Essen

Quelle: AWA, 01.01.2019

Download:

Preismarketing und Rabatte sind keine Bauchentscheidung (PDF)